Kategorie: Canon EOS 6D

Obwohl die Canon EOS 6D bereits seit Januar 2013 im Handel verfügbar ist, hat sie bis heute nichts von ihrer Attraktivität eingebüßt. Hört man sich unter befreundeten Fotografen um, scheint eher das Gegenteil der Fall zu sein. Ein Grund für die wachsende Attraktivität könnte der deutlich gesunkene Preis sein. Aktuell (Stand Februar 2017) ist diese Kamera für unter 1.400 Euro zu haben – ein Preisbereich, in dem sich auch gehobene APS-C-Modelle tummeln. Da kann man schon mal ins Grübeln kommen, ob man nicht lieber mit einem rund doppelt so großen Sensor fotografieren möchte – zumal man mit der 6D auch noch einen (in der Regel) größeren Sucher, WLAN, GPS und eine sehr große Objektiv-Auswahl dazu bekommt. Bei Amazon kaufen