Kategorie: iMac

Der iMac. Schnell, schick und leistungsstark. Wer sich mit Bildoptimierung, Musikproduktion und / oder Video beschäftigt, sollte auf etwas mehr Leistung achten. iMac bei Amazon kaufen. Für alles andere wird im Normalfall auch ein weniger gut ausgestattetes Modell genügen (ausgenommen Spieler, für die ich hier keine Empfehlung habe).

Ein neuer iMac

Vor wenigen Tagen haben wir einen neuen iMac gekauft. Genauer: Ein Refurbished-Modell. Etwas günstiger (1.949 Euro) als ein Neugerät aus dem Apple-Store und mit Garantie. Die Ausstattung: Core i5, 3,2 GHz., 8 GB RAM, Fusion-Drive und Retina-Display. Dieses Modell ersetzt unseren alten 24 Zoll iMac aus 2007. Der Computer wird in der Hauptsache zum Surfen und E-Mailen verwendet. Bei der Einrichtung war der Neue überraschend zickig (Netzwerk-Probleme, die sich auch nach mehreren Tagen nicht beheben ließen). Wir haben dann das 14-tägige Rückgaberecht in Anspruch genommen und den Rechner zur Abholung angemeldet.

Weiterlesen

Test: Apple iMac 27 Zoll 3,5 GHz. (2014)

Apple bietet Desktop-Computer in diversen Geschmacksrichtungen. Da ist einmal das „Einsteigermodell“ Mac mini, der in seiner besten Konfiguration in Sachen Leistung (Core i7-Prozessoren, Fusion Drive oder SSD und bis zu 16 GB RAM) längst den Kinderschuhen entwachsen ist. Am oberen Ende bietet der neue Mac Pro Rechenpower für Nimmersatte. Der iMac markiert im Apple-Angebot die Mitte, doch von Mittelmaß kann man hier wahrlich nicht sprechen …

Weiterlesen