Kategorie: Weltliches

Vom täglichen Chaos, sprachlichen Verwirrungen, weltlichen Fragen und Wunderlichkeiten – und allem, was in keine andere Kategorie passt.

Schnipsel

Jörn Daberkow

Mein neues iBook nimmt Gestalt an. Leider ergeben sich nahezu täglich neue Erfordernisse, übernommene Bilder noch mal von Grund auf zu optimieren. Das hat bis heute dazu geführt, dass ich über 1.000 Fotos noch mal neu optimiert habe. Die sind nun teils marginal verbessert, teils aber auch substanziell schöner anzusehen. Damit bin ich noch nicht fertig. Auch so mancher Text blieb nicht völlig unberührt. Zwischendurch ein paar Gedanken von außerhalb der aktuellen iBook-Hölle …

Weiterlesen

Regen

Jörn Daberkow

Vielfalt ist schön. Auch beim Regen. Es gibt kleine Tropfen und es gibt große. Manche fallen senkrecht und andere kommen von der Seite. Von links, von rechts, von vorne, von hinten. Es ist immer Abwechslung da. Auch am Boden. Der ist mal pitschnass und mal feucht. Mal unter Wasser und mal matschig.

Weiterlesen

Film: Die glorreichen Sieben

Jörn Daberkow

Hab‘ ich es schon mal erzählt? Ich bin mit Western-Serien aufgewachsen. Bei uns gab es nichts anderes. Bonanza. Westlich von Santa Fe. High Chaparral. Die Leute von der Shiloh-Ranch. Irgendwann hatte ich rauchende Colts so satt, dass ich einen Zeitsprung machte. Vom 18. Jahrhundert in die weit entfernte Zukunft. Science Fiction! Ich wollte nie wieder einen Western sehen. Bis Tarantino kam …

Weiterlesen