Bildqualität iPhone SE

Seit dem 7. Dezember 2016 steckt ein iPhone SE in meiner linken Hosentasche. Gestern musste ich es erstmals laden und heute wollte ich eigentlich an die Elbe gehen und ein paar Testaufnahmen mit dem Telefon machen. Versprochen war gutes Wetter. Leider kann man sich nach wie vor nicht wirklich auf solche Apps verlassen. Ich bin dann etwas genervt in den Garten gegangen und hab das iPhone vor einer Hortensie platziert …

Weiter lesen

Gekauft: Apple iPhone SE

Im März diesen Jahres stellte Apple das iPhone SE vor. Das Gerät hat mich sofort interessiert, bietet es doch die Technik des 6S im kleinen Gehäuse. Mir war schnell klar, dass dieses Telefon der Nachfolger meines iPhone 6 werden sollte. Ich ging nicht zum 7er, ich ging zum 6S im 5er Body.

Weiter lesen

MacBook Pro mit Touch Bar

Apple hat heute neue MacBook Pro gezeigt. Zukunftsweisende MacBook Pro. Natürlich Amazing. Bahnbrechend. Innovativ. Beste dies. Beste das. Hellste, schnellste, dünnste. So schick diese Geräte sind, wünsche ich mir von Apple seit Jahren eine wenigstens etwas zurückhaltendere Präsentation. Aber das hat erstmal nichts mit den Produkten an sich zu tun …

Weiter lesen

13 Milliarden und Apple

Die EU-Kommission erhebt im Steuerstreit mit Apple eine Forderung von rund 13 Milliarden Euro. Bei der Summe könnte man fast an irgendeine Verschwörungstheorie glauben. Theater und so. Scheingefechte. Schauspiel für die Massen. Aber womöglich ist das auch ernst gemeint. Wer weiß das schon? Vieles ist heute nur noch sehr schwer zu durchschauen.

Weiter lesen

Tipps & Tricks für OS X: Dokumente starten

Wer über eine gewisse Zeit an mehreren bestimmten Dokumenten arbeitet, braucht nicht über den Öffnen-Dialog gehen, um diese zu starten. Das funktioniert mit Pages, Numbers, TextEdit, Pixelmator und iBooks Author. Weitere funktionierende Apps? Bitte ins Kommentarfeld posten.

Weiter lesen