Traueranzeige

Traueranzeige

Da ging er hin. Als er sein Leben aushauchte, strömte letztmals eisige Kälte über die Landschaft. Die Elbe zeigte treibende Eisschollen. Das gerade in Richtung Nordsee abfließende Wasser schien eine versteckte Botschaft zu transportieren. Das Eis geht, die Wärme kommt. Ich bin traurig.

the first waves of my day

Das Falkensteiner Ufer in Hamburg Rissen

Aufgenommen am 19.August 2016 am Falkensteiner Ufer in Hamburg Rissen. Es war 7:16 Uhr. Die Kamera: Canon EOS 6D. Blende 8, ISO 100, 19mm.

Kraftwerk Wedel – Die Kohlen für das Feuer II

Kraftwerk Wedel – Die Kohlen für das Feuer

Eine große Lieferung Kohlen – per Schiff. Aufgenommen am 2. März 2018 um 9:39 Uhr mit einer Canon EOS 6D. Blende 5,6 ISO 100, 17mm.

Fischbeker Heide

Fischbeker Heide

Die Fischbeker Heide ist ein wirklich großes Naturschutzgebiet im Südwesten von Hamburg. Wir sprechen hier von 773 Hektar Heide- und Waldfläche, die sich über eine recht hügelige Landschaft verteilen. Hügelig heißt, dass zumindest ich ab und an ganz schön ins Schnaufen gekommen bin. Mit rund 30° war’s auch nicht wirklich kühl, aber diese Landschaft ist […]

Kraftwerk Wedel – Die Kohlen für das Feuer

Kraftwerk Wedel

Aufgenommen am 2. März 2018 um 8:10 Uhr mit einer Canon EOS 6D. Blende 4, ISO 100, 17mm.

Hamburg. Falkensteiner Ufer. My Morning XV

Fotografieren in Hamburg Rissen am Morgen.

Heute war ich mit meiner Fujifilm X100F an der Elbe. Die treibenden Eisschollen und die aufgehende Sonne haben einen wundervollen Anblick erzeugt. Dieses Bild habe ich um 8:01 Uhr aufgenommen. Die Kameraeinstellungen: Blende 2,5. ISO 200. Belichtungszeit: 1/600 Sekunde. Filmsimulation: Provia / Standard.

Hamburg. Falkensteiner Ufer. My Morning XIV

Fotografieren in Hamburg Rissen am Morgen.

Heute war ich mit meiner Fujifilm X100F an der Elbe. Die treibenden Eisschollen und die aufgehende Sonne haben einen wundervollen Anblick erzeugt. Dieses Bild habe ich um 8:01 Uhr aufgenommen. Die Kameraeinstellungen: Blende 2,5. ISO 200. Belichtungszeit: 1/600 Sekunde. Filmsimulation: Provia / Standard.

Hamburg. Falkensteiner Ufer. My Morning XIII

Fotografieren in Hamburg Rissen am Morgen.

Heute war ich mit meiner Fujifilm X100F an der Elbe. Die treibenden Eisschollen und die aufgehende Sonne haben einen wundervollen Anblick erzeugt. Dieses Bild habe ich um 8:05 Uhr aufgenommen. Die Kameraeinstellungen: Blende 5,6. ISO 200. Belichtungszeit: 1/35 Sekunde. Filmsimulation: Provia / Standard.